Krankenkassen müssen künftig Cannabis-Therapie bezahlen – und dürfen Patienten nicht hinhalten

Krankenkassen müssen künftig Cannabis-Therapie bezahlen – und dürfen Patienten nicht hinhalten   Foto: Wikipedia/Frank Liebig, CC BY-SA 3.0 de   Schwerkranke können in Deutschland künftig Cannabis auf Rezept verschrieben bekommen. Der Bundestag beschloss einen entsprechenden Gesetzentwurf am Donnerstag einstimmig – nach jahrelangen Debatten über das Thema. Die Krankenkassen müssen die Therapie mit getrockneten Cannabisblüten dann […]

TOTAL Deutschland GmbH: Wir helfen gerne – Menschen mit Behinderung finden ab sofort unkomplizierte Hilfe an TOTAL Tankstellen

TOTAL Deutschland GmbH: Wir helfen gerne – Menschen mit Behinderung finden ab sofort unkomplizierte Hilfe an TOTAL Tankstellen   Berlin (ots) – Service wird von jeher an den TOTAL Tankstellen groß geschrieben. Deswegen beteiligt sich das Unternehmen ab dem 22. September an der Aktion „Wir helfen gerne“. Kooperationspartner und Initiatoren der Aktion sind der Verein […]

FDA bestätigt ein CRPS Medikament als bahnbrechende Behandlung

  FDA bestätigt ein CRPS Medikament als bahnbrechende Behandlung 16. Dezember 2016 von Pat Anson   Das US-amerikanische Lebensmittel- und Arzneimittel-Ministerium (FDA) hat ein experimentelles Medikament als potentielle bahnbrechende Therapie für das komplexe regionale Schmerzsyndrom (CRPS), eine chronische und körperlich behindernde neurologische Erkrankung, für die es keine Heilung oder (helfende) Behandlung gibt, bestimmt. Neridonsäure (ein […]

Nach langer Krankheit: Beschäftigten steht Wiedereingliederung zu

Nach langer Krankheit: Beschäftigten steht Wiedereingliederung zu   Viele Betroffene kennen nicht ihre Rechte, wenn sie in ihren Job zurückkehren wollen. 7 wichtige Fragen und Antworten.   Sie möchten zurück zu Ihrem Job? Ihr Arbeitgeber ist verpflichtet, Ihnen dies zu ermöglichen. (Foto: Rainer Sturm/pixelio.de) Schwer heben? Wegen des Rheumas geht das leider nicht mehr. Lange […]

Bekannte Komplikationen und Nebenerkrankungen bei CRPS

Liebe CRPS Betroffene, liebe Angehörige, liebe Interessierte, bisher gab es keine Studie oder Arbeit aus anderen Ländern wie den USA, die so viel Interesse hervorrief, wie die aktuellste Studie zu bekannten Komplikationen und Nebenwirkungen bei CRPS, diese wurde mir bei einem  Gruppentreffen in Köln vorgestellt .   Es werden Zusammenhänge des CRPS zum Beispiel mit […]

Bekanntmachung

Liebe Betroffene, liebe Angehorige, liebe Interessierte, die CRPS Sachsen Landesgruppe steht ab sofort unter neuer Leitung. Aus verschiedenen Gründen gehen die Wege von Jürgen, Leiter der Landesgruppe ab sofort getrennte Wege. Er ist daher kein Teil des CRPS Netzwerk – Gemeinsam stark mehr. Unsere Landesgruppe CRPS Sachsen beststeht natürlich weiterhin und wir werden wie bisher […]

Einführung von Servicezeiten

Liebe CRPS Betroffene, liebe Angehörige, liebe Interessierte, auch wir Gruppenleiterinnen und Gruppenleiter sowie ehrenamtlich engagierte Personen sind erkrankte Menschen und benötigen oftmals mehr Ruhe- und Erholungszeiten als gesunde Menschen. Daher haben wir uns entschlossen Servicezeiten einzuführen. Das bedeutet nicht, dass wir etwas an unserem Service oder Engagement ändern möchten, im Gegenteil: durch die EInführung von […]

CRPS – Probanden gesucht

Über das  Universitätsklinikum Dresden gibt es für CRPS Betroffene ganz neu die Möglichkeit an einem gemeinsamen Projekt des Universität SchmerzCentrums und der Klinik und Poliklinik für Psychotherapie und Psychosomatik teilzunehmen.   Es werden Probanden gesucht, die die Arbeit der Doktorandin Frau Elisabeth Peschel- Medizinstudentin unterstützen. Alles weiter schon mal im vorab auf dem Flyer hier: […]

Was ist eine Selbsthilfegruppe?

Was ist eine Selbsthilfegruppe? Selbsthilfegruppen sind freiwillige, meist lose Zusammenschlüsse von Menschen, deren Aktivitäten sich auf die gemeinsame Bewältigung von Krankheit, psychischen Problemen und sozialen Schwierigkeiten richten, von denen sie – entweder selber oder als Angehöriger betroffen sind. Selbsthilfegruppen verfolgen keine kommerziellen Ziele.   Wie können Sie mit uns in Kontakt aufnehmen? Per Email unter: […]

Newsletter

Wenn Sie unsere erhalten möchten, tragen sie bitte einfach ihre Email-Adresse ein und klicken auf in den Verteiler eintragenFalls sie die Nachrichten nicht mehr erhalten möchten, können Sie am Ende eines jeden Newsletters Ihre Daten ändern, oder sich aus dem Newsletter austragen. Link zu unserer Newsletterseite Oder den QR-Code mit dem Handy scannen.

Nächste Seite » « Vorherige Seite